Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Verkehrsunfall mit einem Leicht- und einem Schwerverletzten

    Schwelm (ots) - Am 15.03.03, um 15.12 Uhr befährt eine 35-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem PKW die Neustr. in Richtung Innenstadt und beabsichtigt nach links auf den Parkplatz des dortigen Baumarktes abzubiegen. Hierbei achtet sie nicht den Vorrang eines 37-jährigen Kradfahrers, der die Neustr. in Gegenrichtung befährt. Bei der Kollision wird der Kradfahrer über das Fahrzeug geschleudert und verletzt sich beim Aufprall auf die Fahrbahn schwer. Er wird mittels RTW dem Krankenhaus zugeführt. Die 35-jährige erleidet bei dem Unfall einen Schock. Da das Krad nicht mehr fahrbereit war wurde es abgeschleppt. Sachschaden: 8500 EUR

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: