Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Nach Verkehrsunfall geflüchtet

Gevelsberg(ots) - Am 11.03.2003, gegen 15.25 Uhr, bog ein PKW, VW-Kombi, von der Weststraße nach rechts in die Haßlinghauser Straße ein. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW ,Opel Corsa, einer 51-jährigen Schwelmerin. der zu diesem Zeitpunkt die Haßlinghauser Straße, Richtung Haßlinghausen befuhr. Anschließend setzte die Unfallverursacherin ihre Fahrt fort, ohne den Schaden zu regulieren. Die Geschädigte folgte dem Fahrzeug und traf es auf einem nahegelegenen Parkplatz an. Auf Befragen gab die 75-jährige Flüchtige aus Gevelsberg an, von einem Zusammenstoß mit dem PKW nichts bemerkt zu haben. An dem Opel entstand ein Sachschaden von etwa 500 Euro.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: