Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 19.02.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrsunfall unter Alleinbeteiligung (siehe Bildmaterial) ++ Verdächtige Person ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

POL-PB: Polizei sucht unbekannte Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer ...

18.01.2019 – 10:41

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter- Fußgängerin bei Abbiegevorgang schwer verletzt

Wetter (ots)

Am Donnerstagmittag fuhr eine 57-jährige Frau aus Gevelsberg mit ihrem Mitsubishi auf der Köhlerstraße. An der Kreuzung Vogelsanger Straße hielt sie zunächst an dem dortigen Stoppzeichen an, um dann nach links abzubiegen. Beim Wiederanfahren übersah sie die 67-jährige Wetteranerin, die die Köhlerstraße zu Fuß überquerte. Die Fußgängerin stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung