Das könnte Sie auch interessieren:

POL-CE: Verkehrsunfall mit einer schwer und vier leichtverletzten Personen

29227 Celle (ots) - Am Samstag, 19. Januar 2019, gegen 21:50 Uhr, kam es in der Hannoverschen ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-MG: Umgestürzter LKW im Autobahnkreuz Wanlo

Mönchengladbach-BAB A 61,19.01.2019,20:16 Uhr, Autobahnkreuz Wanlo (ots) - Am Samstagabend gegen 20:16 Uhr ...

01.01.2019 – 08:43

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepe-Ruhr-Kreis - Bilanz einer Silvesternacht

Ennepe-Ruhr-Kreis (ots)

In der Silvesternacht kam es für die Kreispolizeibehörde des Ennepe-Ruhr-Kreises zu insgesamt 66 Einsätzen. Herausragend hierbei war der Brand einer Hausaußenfassade in der Hagener Straße in Ennepetal. Beim schnellen Ablöschen des Brandes wurden insgesamt 3 Personen durch das Einatmen von Rauchgasen leicht verletzt. Am Gebäude entstand nur geringer Sachschaden. Zu einem weiteren Brandgeschehen kam es in der Hermann-Löns-Straße ebenfalls in Ennepetal. Hierbei wurde ein geparkter Pkw vermutlich durch herumfliegendes Feuerwerk fahrlässig entzündet. Es entstand Sachschden. Weitere Einsatzanlässe waren neun Ruhestörungen, fünf Körperverletzungsdelikte sowie neun Sachbeschädigungen. Noch in der Nacht musste gegen fünf Personen Platzverweise ausgesporochen und zwei weitere Personen in das polizeiliche Gewahrsam genommen werden. Die Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein gutes und gesundes Jahr 2019!

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis