Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

17.01.2003 – 11:45

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Kleinkraftradfahrerin verletzte sich leicht

Ennepetal (ots)

Am 16.01.2003, gegen 18.50 Uhr, befuhr eine 17-jährige Ennepetalerin mit einem rot/schwarzen Kleinkraftrad den Sonnenweg in Richtung Milsper Straße. Vom Dr.-Sieckermann-Weg kommend bog plötzlich vor ihr ein dunkler Kleinwagen mit überhöhter Geschwindigkeit auf den Sonnenweg ab. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, bremste die Kleinkraftradfahrerin ab und kam zu Fall. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt in Richtung Milsper Straße fort, ohne sich weiter um den Vorfall zu kümmern. Bei dem Sturz zog sich die 17-jährige leichte Verletzungen zu. Sie begab sich selbständig zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. An dem Roller entstand ein Schaden von etwa 1.000 Euro. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.


ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung