Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

07.01.2003 – 14:56

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Geldbörse gestohlen

    Schwelm (ots)

Am 06.01.2003, gegen 13.30 Uhr hielt sich ein 16-jähriger Ennepetaler zum Einkauf auf der Mittelstraße auf. Vor einem Schuhgeschäft sprachen ihn zwei unbekannte Jugendliche wiederholt an. Kurze Zeit stellte er fest, dass ihm aus der Gesäßtasche die Geldbörse gestohlen worden war. Darin befanden sich Bargeld, Ausweispapiere und eine Fahrkarte. Die beiden Jugendlichen, die ihn ansprachen, sind tatverdächtig. Sie werden wie folgt beschrieben: Etwa 16 bis 18 Jahre alt, ca. 170 cm bis 175 cm groß, bekleidet mit blauen Jeanshosen. Einer der beiden trug eine graue Stoffjacke und der andere eine Baseballkappe. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

ots-Originaltext: Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis