Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-UN: Schwerte - Öffentlichkeitsfahndung nach versuchtem Raub Angestellte schlägt Täter in die Flucht

Schwerte (ots) - Am Mittwoch, den 19.12.2018 betrat ein bisher noch unbekannter Mann gegen 19.00 Uhr die ...

20.11.2002 – 12:24

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Von anfahrendem PKW erfasst

Ennepetal (ots)

Am 19.11.2002, gegen 18.15 Uhr, sprang ein 18-jähriger Ennepetaler auf der Kölner Straße beim Aussteigen aus einem haltenden LKW aus dem Führerhaus heraus direkt vor die Motorhaube eines bereits neben ihm anfahrenden PKW Alfa Romeo eines 25-jährigen Schwelmers. Es kam zu einem Zusammenstoß, wobei sich der 18-jährige schwer verletzte. Ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus. An dem PKW entstand ein Sachschaden von etwa 1.000 Euro.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis