Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis mehr verpassen.

04.06.2018 – 11:23

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Autofahrer kommen Jugendlichen zu Hilfe

Schwelm (ots)

Am Sonntagnachmittag (03.06) pöbelte eine männliche Person auf der Hattinger Straße zwei Jugendliche an. Er forderte eine 17-Jährige zum Ausziehen ihrer Jacke auf. Ein Autofahrer bemerkte den Vorfall und eilte den beiden Jugendlichen zur Hilfe. Der Mann ließ von den beiden ab, spuckte aber in die Richtung der Beteiligten. Sie verständigten die Polizei. Am Einsatzort trafen die Beamten den Beschuldigten auf einer Mauer sitzend an. Auf ihre Ansprache stand der 37-Jährige plötzlich auf und lief auf die Fahrbahn und nötigte die Verkehrsteilnehmer dazu auszuweichen. Die Polizeibeamten nahmen den Mann aufgrund seines verwirrten Gesundheitszustandes vorläufig fest und verständigten das Ordnungsamt, die eine zwangsweise Einweisung in ein Krankenhaus veranlasste.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis