Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden für Freitag, 18.01.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Glätteunfälle ++ Werkzeugdiebstahl ++ Diebstahl aus PKW ++ Landkreis Leer/ Stadt ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

14.03.2018 – 14:26

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld- Diebstahl schlägt fehlt, der Ladendieb flüchtet

Breckerfeld (ots)

Am 13.03.2018, gegen 12:00 Uhr, beobachtete der 25-jährige Marktleiter eines Lebensmittelmarktes an der Frankfurter Straße einen Ladendieb. Als er den Mann an der Kasse ansprach und ihn darum bat, ihn ins Büro zu begleiten, schubste der Dieb ihn beiseite und flüchtete mit der gestohlenen Ware aus dem Geschäft. Der Dieb wird wie folgt beschrieben:

   -	etwa 30 Jahre -	etwa 190 cm groß -	kurze schwarze Haare -	Bart -
Stabile Figur -	blaue Jacke -	schwarzer Pulli mit weißem 
"Alpha-Emblem" -	dunkle Hose 

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333-91664000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis