Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Ölspur hinterlassen

    Hattingen (ots) - Am 26.09.2002, gegen 18.45 Uhr, wurde der Polizei eine etwa 120 m x 8 m große Ölspur im Felderbachtal aus Richtung Velbert kommend gemeldet, die sich über den Böhnkes Weg, Höhenweg bis zum Bemberger Hof erstreckte. Polizeibeamte sperrten den Gefahrenbereich während der Abstreuarbeiten der Feuerwehr aus Hattingen bis etwa 22.15 Uhr ab. Der Verursacher, ein 38-jähriger Velberter, konnte festgestellt werden.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: