Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Security Mitarbeiter von Jugendlichen leicht verletzt

Gevelsberg (ots) - Am 09.01.2018, gegen 18.00 Uhr, hielt sich eine Gruppe von drei jungen männlichen Personen laut grölend im Rolltreppenbereich eines Einkaufsmarktes an der Straße Großer Markt auf. Ein Mitarbeiter des Securitydienstes ermahnte die Personen zur Ruhe, woraufhin ihn einer der Personen sofort angriff, in den Bauch boxte und zu Boden schupste. Anschließend verließ der Angreifer mit seinen beiden Begleitern das Geschäft und ließ seinen schwarzen Rucksack am Tatort zurück. Bei dem Angriff zog sich der 68-jährige Dortmunder leichte Verletzungen zu, wobei auch seine Brille beschädigt wurde. Laut seiner Angaben handelt es sich bei dem Angreifer um einen etwa 18- bis 20-jährigen Mann, der einen Vollbart trug. Er ist etwa 173 cm groß, trug eine Brille, hat kurze mittelbraune Haare und war mit einer Jeanshose und einem braunen Pullover bekleidet. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: