Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

06.12.2017 – 12:28

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm- Fahrradfahrerin beim Abbiegen übersehen

Schwelm (ots)

Am 05.12.2017, gegen 17:00 Uhr, fuhr ein 85-jähriger Schwelmer mit seinem Hyundai auf der Kurfürstenstraße. An der Kreuzung Märkische Straße bog er auf diese ab und übersah dabei eine von links kommende Fahrradfahrerin, die auf der Märkischen Straße fuhr. Die 48-jährige Frau aus Schwelm verletzte sich durch den Zusammenstoß leicht, musste jedoch nicht an der Unfallstelle ärztlich versorgt werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis