Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Fussgänger angefahren und geflüchtet

Ennepetal (ots) - Am 22.08.02, gegen 09.10 Uhr, wurde auf dem Kaufringparkplatz an der Südstraße ein Mann beim Beladen eines Opel LKW von einem rangierenden blauen Opel Vectra Fahrer angefahren und leicht verletzt. Bei dem Flüchtigen soll es sich um einen älteren Mann, auffallend klein, ca. 165 cm, weisses schütteres Haar, handeln. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter 02333/91660.


ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle

Manfred
Michalko
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Email:pressestelle@kpb-schwelm.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: