Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: "Langfinger sind immer unterwegs"- Diebe nutzen Gelegenheit und stehlen Geldbörse aus der Handtasche

Gevelsberg (ots) - Am 10.07.2017 entwendeten unbekannte Diebe, zwischen 09:15 Uhr und 12:00 Uhr, die Geldbörse einer 42-jährigen Ennepetalerin. Die Geschädigte lies ihre Handtasche in einer Arztpraxis in der Südstraße unbeaufsichtigt im Aufenthaltsraum liegen. Dies nutzten die Diebe und entwendete daraus ihre Geldbörse mit mehreren Ausweisen und einer EC Karte.

Die Polizei gibt daher den Hinweis: Lassen Sie Ihre Handtasche nicht unbeobachtet herumliegen und tragen Sie sie immer in Körpernähe. Der Verlust von Ausweisen und Dokumenten ist immer mit Aufwand und Kosten bei der Wiederbeschaffung verbunden. Außerdem können Personalausweise zum Beispiel für widerrechtliche Interneteinkäufe missbraucht werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: