Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Transitfahrerin übersieht Pedelec beim Abbiegen

Schwelm (ots) - Am 10.07.2017, um 08:30 Uhr, befuhr eine 49 jährige Ennepetalerin die Lessingstraße mit ihrem Ford Transit. An der Einmündung Hauptstraße bog sie nach rechts auf die Fahrbahn der Hauptstraße ab und übersah hierbei den 80-jährigen Schwelmer mit seinem Pedelec, der die Hauptstraße in Fahrtrichtung Oelkinghauser Straße befuhr. Durch den Unfall verletzte sich der 80-Jährige leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung mit einem Rettungswagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: