Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

POL-PPKO: Versuchtes Tötungsdelikt in Vallendar -Polizei sucht Zeugen

Koblenz / Vallendar (ots) - Am Donnerstag, den 07. Februar gegen 19:30 Uhr kam es in Vallendar zu einem ...

01.12.2016 – 12:25

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Wohnungseinbruch im Mehrfamilienhaus

Herdecke (ots)

Schränke durchsucht Am 30.11.2016, zwischen 14.15 Uhr und 18.00 Uhr, klettern unbekannte Täter auf den Balkon einer Erdgeschoßwohnung eines Mehrfamilienhauses an der Straße Zur Windmühle. Sie hebeln die die Tür und durchsuchen in allen Wohnräumen die Schränke. Laut Angaben eines Nachbarn, habe gegen 18.15 Uhr eine männliche Person auffällig mit einer Taschenlampe auf die Balkone des Wohnhauses geleuchtet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle

Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis