Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung! Wer kennt den Betrüger zu Onlineverkäufen?

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einem bislang unbekannten ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

30.04.2002 – 11:46

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - PKW fuhr auf

        Schwelm (ots)

Am 29.04.2002, gegen 21.00 Uhr, befuhr eine
19-jährige Ennepetalerin  mit einem PKW Renault Clio die
Wasserstraße in Richtung Innenstadt.  In Höhe der Mittelstraße
übersah sie vermutlich einen  verkehrsbedingt wartenden PKW Ford
Escort eines 41-jährigen Fahrers  und fuhr auf. Durch die Wucht des
Aufpralls verletzten sich die 19- jährige Citroenfahrerin sowie eine
37-jährige Beifahrerin in dem  Ford schwer. Sie wurden mit
Rettungswagen in ein Schwelmer  Krankenhaus gebracht, wo beide
stationär verblieben. Der Fordfahrer  sowie  zwei  Mitfahrer
verletzten sich leicht. An den Fahrzeugen  entstand ein
Gesamtschaden von etwa 2000 Euro.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwel

Digitale Pressemappe:
http://www.presseportal.de/story.htx?firmaid=12726

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Pressestelle
Telefon:02336-9166 1222
Fax: 02336-9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung