Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Telefonmast beschädigt

Gevelsberg (ots) - Unfallverursacher flüchtet Am 10.10.2015, gegen 18.30 Uhr, stellen Polizeibeamte auf der Straße Am Susewind einen unfallbeschädigten Telefonmast fest. Anhand der Reifenspuren geht die Polizei von einem in Richtung Asbeck fahrenden Trecker aus, der nach rechts von der Fahrbahn abkam und mit dem Mast kollidierte. Durch die Wucht des Aufpralls kippt der Holzmast um und die Kabel fallen auf die Fahrbahn. Der Sachschaden beträgt etwa 4.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: