Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Raubüberfall auf der Welperstraße

Hattingen (ots) - Mobiltelefon und Geldbörse entwendet Am 05.10.2015, gegen 21.15 Uhr, ist ein 22-jähriger Hattinger zu Fuß auf der Welperstraße in Richtung Werksstraße unterwegs. Hinter einem Hotel wird er plötzlich von drei jungen männlichen Personen verfolgt und umzingelt. Einer der Täter hält ihm ein Messer vor das Gesicht und fordert von ihm in englischer Sprache die Herausgabe seiner Geldbörse und seines Mobiltelefons. Anschließend laufen die Täter mit ihrer Beute in Richtung eines Hotels davon. Täterbeschreibung: Der Haupttäter ist etwa 180 cm groß, hat kurze Haare, eine normale Figur, spricht in englischer Sprache und ist bekleidet mit einer weißen Jacke und einer dunklen Jeanshose. Die beiden Mittäter sind etwa 170 cm groß und haben eine schlanke Figur. Sie tragen eine dunkle bzw. eine braune Lederjacke und Jeanshosen. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: