Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-HB: Nr.: 0049 --Nachtrag: Foto der vermissten 13-Jährigen--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Osterholz Zeit: 17.01.2019, 07:30 Uhr Anbei das Foto der vermissten ...

28.12.2001 – 12:22

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Verdacht des Drogeneinflusses

    Schwelm (ots)

    Am 28.12.2001, gegen 02.35 Uhr befuhr ein 18-jähriger Hattinger mit einem Pkw Daimler die Martin-Luther-Str. in Richtung Schulstr. Den Beamten fiel er wegen überhöhter Geschwindigkeit, sie betrug bis zu 90 km/h, auf. In der Schulstr. erfolgte die Kontrolle. Bei der Überprüfung des Fahrers ergab sich der Verdacht, dass der junge Mann aufgrund Drogeneinfluss fahruntüchtig sei. Es wurde eine Blutprobenentnahme angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis