Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Mehrere Einbrüche am vergangenen Wochenende im Rhein-Kreis Neuss

Neuss, Grevenbroich (ots) - Am Freitag (08.03.), zwischen 17:40 Uhr und 19:50 Uhr, hebelten Unbekannte ein ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

25.07.2015 – 08:51

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Raubüberfall

Hattingen (ots)

Am Fr., d. 24.07., gegen 07:15 Uhr, wurde eine 43 Jahre alte Hattingerin Opfer eines Raubüberfalls. Die Frau hatte sich kurz zuvor an einem Geldautomaten auf der Heggerstraße 54 etwa 1100,- EUR Bargeld auszahlen lassen. Als sie anschließend die überdachte Passage zum "Altstadt-Parkhaus" hinunterging, wurde sie plötzlich von zwei Unbekannten von hinten ergriffen und aufgefordert: "Kohle her !". Da sie sich weigerte, wurde sie gegen einen Pfeiler der Unterführung gedrückt, woraufhin sie verängstigt das Geld herausgab. Die Täter flüchteten zu Fuß in Richtung Augustastraße und werden wie folgt beschrieben: zwischen 25-30 Jahre alt, normale Figur um 175 bzw. 180 cm, beide trugen Jeans und eine dunkelblaue bzw. mokkafarbene Jacke sowie schwarze Kappen und Maskierungen. Ein Täter sprach mit osteuropäischem Akzent. Die Frau wurde bei dem Überfall leicht verletzt. Hinweise zu Tatverdächtigen werden erbeten an die Polizei Hattingen unter der Rufnummer: 02324 - 91 666 000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis