Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Auseinandersetzung auf Feuerwehrgelände

Hattingen (ots) - Betrunkenen in Gewahrsam genommen Am 23.05.2015, gegen 01.00 Uhr, halten sich zwei stark alkoholisierte Männer bei einer Feier auf dem Feuerwehrgelände an der Hauptstraße auf. Einem mehrfach ausgesprochenen Hausverbot kommen die Beiden nicht nach. Es kommt zwischen den Männern und Angehörigen des Löschzuges zu einer Auseinandersetzung, wobei drei Beteiligte leicht verletzt werden. Die Polizei wird verständigt und spricht gegen die 30 und 31 Jahre alten Hattinger einen Platzverweis aus, dem der Ältere nicht nachkommt. Er wird zur Verhinderung weiterer Straftaten vorläufig festgenommen und in das Gewahrsam der Polizeiwache gebracht. Eine Blutprobenentnahme wird angeordnet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: