Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Goldkette geraubt

      Schwelm (ots) - Am 07.10.2001, gegen 22.45 Uhr, wurde an
der Bushaltestelle Brunnenstraße an der Milsper Straße ein
40-jähriger Schwelmer von einem unbekannten Mann mit den Worten,
gib mir dein Portemonnaie, sonst gibt es etwas in die Fresse,
bedroht. Als sich der Geschädigte weigerte, riss ihm der Täter
seine Goldkette mit einem Sternzeichenanhänger (Schütze) vom
Hals und flüchtete damit. Eine sofort eingeleitete Fahndung
verlief erfolglos. Die Polizei erbittet Hinweise unter der
Telefonnummer 02336/9166-0. Täterbeschreibung: Vermutlich
Südländer, etwa 30 Jahre alt, ca. 180 cm groß, schlank, schwarze
Haare.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: