Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

13.10.2014 – 13:40

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Trickdiebstahl im Mehrfamilienhaus Bargeld aus Kommode entwendet

Sprockhövel (ots)

Am 10.10.2014, gegen 15.00 Uhr, klingeln zwei männliche Personen in einem Mehrfamilienhaus auf der Gevelsberger Straße an der Wohnungstür einer 78-jährigen Sprockhövelerin. Sie geben an, dass sie Mitarbeiter der Deutschen Post seien und den Telefonanschluss überprüfen müssen. Während einer der Täter die Seniorin in der Küche mit dem Ausfüllen eines Formulars ablenkt, durchsucht sein Komplize unbemerkt eine Kommode im Wohnzimmerbereich und entwendet Bargeld. Erst nachdem die Trickdiebe die Wohnung verlassen haben, bemerkt die Geschädigte den Verlust ihres Bargeldes. Sie informiert ihren Sohn, der sofort die Polizei verständigt. Täterbeschreibung: Beide Männer haben südländisches Aussehen, sind etwa 50 Jahre alt und haben kurze dunkle Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis