Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - In Bauerhaus eingedrungen

Sprockhövel (ots) - Täterin flüchtet Am 04.07.2014, zwischen 09.40 Uhr und 09.50 Uhr, betritt eine weibliche Person durch eine unverschlossene Haustür ein Bauerhaus an der Albringhauser Straße. Im Hausflur wird die Täterin von dem zurückkehrenden Inhaber angetroffen und festgehalten. Sie täuscht ihm Herzprobleme vor. Der Geschädigte lässt die Einbrecherin los, woraufhin sie aus dem Haus läuft und in einen herannahenden Pkw einsteigt. Bei dem Versuch, dass Fahrzeug an der Weiterfahrt zu hindern, kann der Geschädigte diesem gerade noch durch einen Sprung zur Seite ausweichen. Er notiert sich das Kennzeichen aus Dortmund und verständigt die Polizei. Ob etwas entwendet wird, ist nicht bekannt. Täterbeschreibung: Die Frau hat ein südländisches Aussehen, ist etwa 45 bis 50 Jahre alt, ca. 165 cm groß, hat schwarze zum Knoten gebundene Haare, trägt einen pinkfarbenen Pullover und eine schwarze Stoffhose. Der männliche Fahrer hat ein südländisches Aussehen, ist etwa 45 Jahre alt, und hat kurze dunkle Haare. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: