Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

19.06.2014 – 09:56

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Fußgängerin beim Überqueren der Wasserstraße vom Bus angefahren.

Wetter (ots)

Am Mittwoch, den 18.06.2014 gegen 10:01 Uhr beabsichtigte eine 17-jährige Wetteraner Fußgängerin die Wasserstraße unmittelbar hinter einem haltenden Bus zu überqueren. Hierbei übersah sie einen von einem 59-jährigen Hagener geführten vorbeifahrenden Bus. Sie wurde erfasst und zu Boden geschleudert, zog sich jedoch nur leichte Verletzungen zu. An der Kleidung der Geschädigten entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 70 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung