Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Herdecke - Zwei Wohnungseinbrüche

Herdecke (ots) - Schmuck und Herrenarmbanduhr entwendet In der Zeit vom 23.03.2014, 21.10 Uhr bis 25.03.2014, 19.45 Uhr, hebeln unbekannte Täter im Hausflur eines Mehrfamilienhauses am Veilchenweg eine Wohnungstür auf. Sie betreten die Wohnräume und durchsuchen alle Schränke. Ob etwas entwendet wird, ist nicht bekannt. Eine Hausbewohnerin gibt an, dass ihr am 25.03.2014, gegen 11.30 Uhr zwei Frauen mit südosteuropäischem Aussehen im Alter von etwa 25 und 50 Jahren beim Verlassen des Hauses begegnet seien. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02335/9166-7000. Am 25.03.2014, zwischen 19.20 Uhr und 22.35 Uhr, verschaffen sich unbekannte Täter durch Aufhebeln eines Fensters Zutritt in ein Einfamilienhaus an der Grünstraße. In den Wohnräumen durchsuchen sie alle Schränke und Behältnisse. Es werden eine nicht bekannte Anzahl an Schmuck und Herrenarmbanduhren entwendet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: