Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Pkw erfasst Fußgängerin

Gevelsberg (ots) - Geschädigte wird zwischen zwei Fahrzeugen eingeklemmt und verletzt Am 20.03.2014, gegen 11.15 Uhr, erfasst ein 22-jähriger Gevelsberger mit einem Pkw BMW beim Rangieren in einer Zufahrt an der Hagener Straße eine Fußgängerin. Dabei wird die 21-jährige zwischen dem Pkw BMW und einem davor stehenden Fahrzeug eingeklemmt und leicht verletzt. Sie wird mit einem Rettungswagen in ein Hagener Krankenhaus gebracht. Es entsteht kein Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: