Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Pkw setzt zurück

Gevelsberg (ots) - Autofahrer übersieht entgegenkommenden Pkw Am 29.01.2014, gegen 07.40 Uhr, fährt ein 60-jähriger Hagener mit einem Pkw BMW rückwärts von der Eichholzstraße in die Bremmenstraße ein. Eine 46-jährige Gevelsbergerin, die mit einem Pkw Ford von der Eichholzstraße in die Bremmenstraße abbiegt, kann trotz Notbremsung, nicht mehr rechtzeitig anhalten. Es kommt zu einem Zusammenstoß. Der Gesamtschaden beträgt etwa 7.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: