Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Pkw erfasst Fußgängerin

Hattingen (ots) - Autofahrer soll sich bei der Polizei melden Am 19.12.2013, gegen 19.15 Uhr, erfasst der Fahrer eines weißen Pkw mit der Aufschrift einer Autoglasfirma beim Abbiegen von der Straße Zum Ludwigstal auf die Holthauser Straße eine Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn. Der Autofahrer hält sofort an und befragt die gestürzte Geschädigte nach ihrem Gesundheitszustand. Als die 61-jährige Hattingerin erwidert, dass alles in Ordnung sei und sie keine Hilfe benötige, fährt der Autofahrer davon. Erst später bemerkt die Geschädigte mehrere Hautabschürfungen und eine Kopfverletzung und begibt sich selbständig in ärztliche Behandlung. Laut ihrer Angaben ist der Fahrer etwa 35 bis 40 Jahre alt, ca. 177 cm groß und hat kurze dunkle Haare. Die Polizei bittet den Fahrer bzw. Zeugen sich unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: