Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / "Unverhofft kommt nicht oft" - Lehnen Sie dieses Millionenerbe sofort ab!

Bochum (ots) - Diese Betrugsmasche um ein unverhofftes Millionenerbe ist nicht neu, funktioniert aber leider ...

POL-STD: 58-jähriger Motorradfahrer bei Unfall in Estorf tödlich verletzt

Stade (ots) - Am heutigen späten Nachmittag gegen 17:40 h kam es auf der Landesstraße 114 zwischen Elm und ...

16.12.2013 – 11:51

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Sprockhövel - Trickdiebstahl vor Lebensmittelmarkt

Sprockhövel (ots)

Scheingeld aus Geldbörse entwendet Am 13.12.2013, gegen 12.50 Uhr, stehen zwei weibliche Personen mit Klemmbrettern in den Händen vor einem Lebensmittelmarkt an der Hauptstraße. Sie sprechen eine 86-jährige Sprockhövelerin an und bitten um eine Geldspende. Während die Geschädigte Nachschau hält, greift eine der beiden Trickdiebinnen unbemerkt in die geöffnete Börse hinein und entwendet das Scheingeld. Täterbeschreibung: Südosteuropäisches Aussehen, etwa 16 Jahre alt, ca. 163 und 170 cm groß, lange schwarze Haare, tragen braune bzw. helle Winterjacken. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02324/9166-6000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis