Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Hattingen - Drei Verkehrsunfälle

Hattingen (ots) - Auffahrunfälle auf der Wuppertaler Straße Vorfahrt missachtet Am 22.10.2013, gegen 16.00 Uhr, rollt eine 21-jährige Bochumerin mit einem Pkw Audi vor einer Verkehrsampel im Kreuzungsbereich Wuppertaler Straße / Denkmalstraße gegen das Heck eines vor ihr verkehrsbedingt wartenden Pkw Opel Corsa einer 22-jährigen Hattingerin. Bei dem Zusammenstoß erleidet der Beifahrer eine leichte Nackenverletzung. Er wird mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Am 22.10.2013, gegen 16.30 Uhr, fährt ein 34-jähriger Bochumer mit einem Pkw Dacia auf der Wuppertaler Straße in Richtung Innenstadt auf einen vorausfahrenden und verkehrsbedingt anhaltenden Pkw Ford eines 30-jährigen Hattingers auf. Durch den Aufprall erleidet der Fordfahrer eine leichte Nackenverletzung. Er wird mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung in ein Hattinger Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 4.000 Euro. Am 22.10.2013, gegen 17.10 Uhr, ist ein 56-jähriger Hattinger mit einem Pkw Peugeot auf der Gartenstraße in Richtung Bogenstraße unterwegs. Beim Überqueren des Kreuzungsbereiches Gartenstraße / Starenstraße kommt es zu einem Zusammenstoß mit einem von rechts kommenden und bevorrechtigten Pkw Audi eines 43-jährigen Hattingers. Der Gesamtschaden beträgt etwa 8.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: