Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-ST: Ochtrup, 10-jähriges Mädchen vermisst gemeldet (Bild)

Ochtrup (ots) - Am Mittwochnachmittag (16.01.2019) ist die 10-jährige Marijam B. (siehe Bild) von ihren Eltern ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

11.06.2001 – 15:14

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Geschlagen und getreten

    Schwelm (ots)

    Ennepetal - Am 09.06.2001, gegen 21.20 Uhr, stand ein 21-jähriger Ennepetaler in Begleitung von fünf weiteren Personen auf der Straße Am Regensberg, etwa 10 Meter hinter der Einmündung Lindenstraße. Plötzlich wurde er von einer anderen Person angesprochen und geschlagen. Als noch weitere Personen dazukamen und auf den Mann einschlugen und -traten, kamen ihm andere Personen zu Hilfe. An der sich entwickelnden Schlägerei waren insgesamt ca. 14 Personen beteiligt. Vier Personen erlitten leichte Verletzungen. Die Tätergruppe entfernte sich schließlich in Richtung Voerder Kirmes, wo sie die Polizei vor einer Schaustellerbude antraf. Es handelte sich um Ennepetaler im Alter von 16 bis 19 Jahren.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis