Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Gemeinsam gegen Alkoholmissbrauch auf dem Heimatfest

Schwelm (ots) - Polizei Jugendamt und Caritas richten wieder Jugendschutzkontrollen ein Die Zusammenarbeit der letzten Jahre hat sich bewährt und auch in diesem Jahr werden Polizei, Jugendamt und Caritas gemeinsam gegen den Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen vorgehen. Zu Beginn des Heimatfestes am Freitag, werden die potentiellen Alkoholverkäufer eindringlich auf die Jugendschutzbestimmungen zum Ausschank und Verkauf von Alkohol an Jugendliche hingewiesen und mit entsprechendem Infomaterial versorgt. Außerdem werden gezielt an ausgewählten Tagen in den Abendstunden Jugendschutzstreifen auf dem Kirmesgelände und jugendtypischen Versammlungsorten in der Nähe der Kirmes durchgeführt, um u.a. missbräuchlichen Alkoholkonsum zu verhindern. Aufgegriffene alkoholisierte Kinder und Jugendliche werden zunächst der Jugendschutzstelle zu geleitet.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: