Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Breckerfeld - Unfall bei Überholmanöver

Breckerfeld (ots) - Seatfahrer verletzt sich leicht Am 28.08.2013, gegen 22.10 Uhr, befährt ein 19-jähriger Breckerfelder mit einem Pkw Seat die Frankfurter Straße aus Richtung Halver kommend. In Höhe des Hauses Nr. 99 beabsichtigt er, verbotswidrig über die Linksabbiegerspur hinweg, einen vorausfahrenden Pkw Opel Astra eines 52-jährigen Hageners zu überholen, der zur gleichen Zeit in entgegen gesetzter Richtung wendet. Es kommt zu einem Zusammenstoß. Durch den Aufprall kommt der Pkw Seat nach links von der Fahrbahn ab und kollidiert mit einem abgestellten Pkw Opel Astra und einer Hauswand. Bei dem Unfall erleidet der Seatfahrer leichte Verletzungen. Er will sich selbständig in ärztliche Behandlung begeben. Der Gesamtschaden beträgt etwa 11.300 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: