Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-BI: Fahndung nach entwichenem Strafgefangenen

Bielefeld (ots) - ST/ Bielefeld / Bad Salzuflen / Werl - Die Polizei Bielefeld und die Staatsanwaltschaft ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

28.08.2013 – 11:33

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Audi Cabrio angefahren

Schwelm (ots)

Unfallverursacher flüchtet In der Nacht zum 26.08.2013 prallt der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Markgrafenstraße in Höhe des Hauses Nr. 1 gegen die vordere Stoßstange eines abgestellten Pkw Audi Cabrio. Der Verursacher flüchtet, ohne den Schaden von etwa 1.200 Euro reguliert zu haben. Laut Angaben der Geschädigten, habe vor ihrem Fahrzeug ein dunkler Pkw BMW gestanden. Ob es sich hierbei um den Verursacher handelt, steht nicht fest. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02333/9166-4000.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung