Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Wetter - Verkehrsunfall mit Schwerverletztem

Wetter (ots) - Am Di., 09.04., 16:20 Uhr, kam es auf der Hagener Straße zum Zusammenstoß zweier Pkw, bei dem ein Mann schwer verletzt wurde. Nach Angaben eines Beteiligten und eines Zeugen befuhr ein 77 Jahre alter Hagener mit seinem AUDI A 3 die Hagener Straße in Richtung Wetter. In einer leichten Rechtskurve geriet der Pkw plötzlich auf den Gegenfahrstreifen und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden VW Golf eines 80 Jahre alten Mannes aus Wetter. Obwohl dieser noch versucht hatte, nach links auszuweichen, kam es an den jeweils rechten Fahrzeugseiten zum Zusammenstoß. Der verursachende Pkw wurde dadurch über eine Bordsteinkante gegen einen Metallzaun geschleudert und blieb auf dem Dach liegen. Der bewußtlose, angegurtete Fahrer musste von der Feuerwehr aus dem Wrack befreit werden und wurde mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert; Lebensgefahr kann derzeit nicht ausgeschlossen werden. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden; der Gesamtschaden wird auf etwa 12.500 Euro geschätzt. Der Verkehr über die Hagener Straße musste über einen Zeitraum von ca. 2 Stunden abgeleitet werden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Leitstelle Ennepe-Ruhr
Telefon: 02336 9166 2711
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: