Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

12.04.2001 – 07:54

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Einspruch gegen Verbotsverfügung einegelegt

    Schwelm (ots)

    Ennepetal - Wie soeben aus noch nicht gesicherter Quelle bekannt wurde, ist gegen die Entscheidung des Verwaltungsgerichts Arnsberg vom Anmelder der Veranstaltung eine De-monstration der „Freien Kameradschaft Ennepetal“ am Ostersamstag in Ennepetal gegen die Verbotsverfügung vom Polizeipräsidenten Bochum „Einspruch“ eingelegt. Eine Überprüfung des Verwaltungsgerichts Arnsberg bestätigte die Verbotsverfügung des PP Bochum. Jetzt wird eine Entscheidung vom Oberverwaltungsgericht in Münster erwartet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis