Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 22.01.2019

Limburg (ots) - 1. Betrüger treiben im Kreisgebiet ihr Unwesen, Kreis Limburg-Weilburg, (si)In den letzten ...

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

03.07.2000 – 10:30

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mann erschossen

    Schwelm (ots)

    Sprockhövel - Am 03.07.2000, gegen 08:10 Uhr, teilte eine männliche Person der Leitstelle der Kreispolizei telefonisch mit, eine andere männliche Person erschossen zu haben. Tatort war ein Übergangswohnheim an der Straße Alte Haase, im Ortsteil Niedersprockhövel. Im Einwirkungsbereich des Täters befanden sich zwei weitere Personen. Der Polizei gelang es, den Täter im Rahmen eines telefonischen Kontaktes zur Aufgabe zu überreden. Er wurde um 08:52 Uhr festgenommen, eine Schusswaffe sichergestellt. Im Haus wurde eine tote männliche Person mit Schussverletzung aufgefunden. Die Staatsanwaltschaft Essen und die Mordkommission haben ihre Ermittlungen aufgenommen.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis