Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

29.06.2000 – 13:02

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Verkehrsunfall mit Personenschaden

    Schwelm (ots)

    Wetter - Als am 28.06.2000, gegen 19.50 Uhr, ein 18-jähriger Wetteraner mit einem PKW VW von der Kaiserstraße in Höhe des Hauses Nr. 63 nach links in eine Grundstückseinfahrt abbog, übersah er vermutlich einen entgegenkommenden in Richtung Hagen fahrenden PKW VW Golf. Dessen 43-jähriger Fahrer leitete sofort eine Vollbremsung eine, aber auch diese konnte einen Zusammenstoss zwischen den beiden Fahrzeugen nicht mehr verhindern. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der PKW VW gegen einen parkenden Notarztwagen geschleudert, wobei sich 21-jährige leicht verletzte. Die total beschädigten PKW mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden beträgt etwa 9500 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung