Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Fahrer flüchtete

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Am 15.03.2001, gegen 18.30 Uhr, prallte ein PKW Opel während seiner Fahrt auf der Hagener Straße gegen den linken Außenspiegel eines in Höhe der Einmündung Oststraße verkehrbedingt wartenden PKW Audi. Anschließend setzte der Unfallverursacher jedoch seine Fahrt fort, ohne eine Schadensregulierung eingeleitet zu haben. Die geschädigte Audifahrerin nahm sofort die Verfolgung auf und versuchte, den Opelfahrer durch Hupen und Einschalten des Warnblicklichts auf sich aufmerksam zu machen, doch dieser fuhr unbeirrt weiter. Sie verständigte die Polizei, die den flüchtigen PKW kurze Zeit später auf der Schwelmer Straße in Schwelm anhalten konnte. Bei der Überprüfung des 58-jährigen Fahrers aus Gevelsberg bemerkten die Beamten Alkoholgeruch und ordneten nach einem positiven Alcotest eine Blutprobenentnahme an. Der Führerschein wurde sichergestellt. Der Schaden wird auf ca. 700 DM geschätzt.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: