Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

POL-MS: Über Eisplatte geschleudert und überschlagen - Autofahrer auf der A 1 schwer verletzt

Münster (ots) - Auf der Autobahn 1 Richtung Osnabrück sind zwischen dem Kreuz Münster-Süd und Münster-Nord ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

21.02.2001 – 13:39

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Elefanten-Spardose gestohlen

    Schwelm (ots)

    Gevelsberg - Am 20.02.2001, gegen 14.05 Uhr, betrat ein junger Mann eine Bankfiliale auf der Mittelstraße und begab sich zielstrebig zu einer Informationstheke, wo er sich zunächst kurz umschaute. Anschließend nahm er eine rote Spardose in Form eines Elefanten von der Theke und steckte sich diese in seine Jackentasche. Durch die Geräusche des darin befindlichen Kleingeldes wurde ein Angestellter auf den Diebstahl aufmerksam, woraufhin der Täter die Bank verließ und in Richtung Wasserstraße flüchtete. Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02332/ 9166-5000.     Täterbeschreibung: Etwa 23 - 25 Jahre alt, ca. 178 - 180 cm groß, kurze blonde Haare, sehr schlank, Brillenträger. Er war mit einer dunklen Jacke bekleidet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis