Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDNW: Verkehrsunfall unter Betäubungsmitteleinfluss

Neustadt/Weinstraße (ots) - Neustadt-Mußbach - Ein 28-jähriger Mann aus Haßloch befuhr am 09.02.2019, um ...

POL-LIP: Blomberg. Dealer festgenommen.

Lippe (ots) - Am vergangenen Donnerstag, gegen 17:15 Uhr, wollten Zivilkräfte der Polizei einen 20-Jährigen ...

POL-DN: Blinker aus?

Düren (ots) - Zu einem Verkehrsunfall kam es am Montagmorgen an der Einmündung der Brändströmstraße in die ...

22.03.2012 – 11:18

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Autofahrerin verliert das Bewusstsein

Ennepetal (ots)

Verkehrsteilnehmer leisten sofort Erste Hilfe Am 21.03.2012, gegen 08.40 Uhr, befährt eine 70-jährige Ennepetalerin mit einem Pkw Ford die Strückerberger Straße in Richtung Schwelm. Kurz vor der Hembecker Talstraße hält die Autofahrerin vermutlich aus gesundheitlichen Gründen an. Sie verliert hinter dem Lenkrad sitzend ihr Bewusstsein, wobei der Pkw Ford ins Rollen gerät und gegen einen am Fahrbahn abgestellten Pkw BMW prallt. Aufmerksame Verkehrsteilnehmer ziehen die Fahrerin aus dem Fahrzeug und leisten ihr bis zum Eintreffen der Rettungskräfte Erste Hilfe. Noch am Unfallort wird die 70-jährige von der Besatzung eines Rettungswagens versorgt und anschließend zur stationären Behandlung in ein Schwelmer Krankenhaus gebracht. An den Fahrzeugen entsteht ein Gesamtschaden von etwa 5.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Pressestelle
Dietmar Trust
Telefon: 02336/9166-2120 o. Mobil 01525/4765005
Fax: 02336/9166-2199
E-Mail: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis