Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: PKW erfasste Fußgängerin

    Schwelm (ots) -     Gevelsberg - Am 08.01.2001, gegen 09.10 Uhr, befuhr ein 22-jähriger Gevelsberger mit einem PKW Opel Kadett die Wittener Straße in Richtung Innenstadt. In Höhe einer Bank erfasste er eine 78-jährige Fußgängerin beim Überqueren der Fahrbahn, wobei diese zu Boden geschleudert und schwer verletzt wurde. Ein Rettungswagen brachte die Rentnerin in ein Hagener Krankenhaus, wo sie stationär verblieb. Weitere Ermittlungen der Polizei ergaben, dass an dem PKW die Kennzeichen eines anderen Fahrzeugs angebraucht waren und somit kein Versicherungsschutz bestand. Daraufhin beschlagnahmten die Beamten den Opel und brachten den 22-jährigen, weil er keine Ausweispapiere mit sich führte, zur Personenfeststellung zur Polizeiwache nach Gevelsberg.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: