Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

30.05.2011 – 12:13

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Ennepetal - Unfall bei Ausweichmanöver

Ennepetal (ots)

Am 28.05.2011, gegen 12.45 Uhr, biegt eine 45-jährige Ennepetalerin mit einem Pkw Toyota von der L 414 in Richtung Radevormwald nach links auf die Straße Schemm ab. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, führt ein entgegenkommender Pkw Audi eines 48-jährigen Wuppertalers eine Notbremsung durch und weicht nach rechts aus. Dabei überfährt das Fahrzeug eine Verkehrsinsel und kollidiert mit einem Verkehrsschild und einem Stein (Findling). Der nicht mehr fahrbereite Audi wird abgeschleppt. Der Schaden beträgt etwa 8.000 Euro.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis