Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

16.05.2011 – 11:37

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gevelsberg - Tatverdächtigen festgenommen

Gevelsberg (ots)

Am 13.05.2011, gegen 23.50 Uhr, sprechen zwei männliche Personen auf der Mittelstraße in Höhe des Hauses Nr. 97 einen 22-jährigen Gevelsberger an. Sie fordern ihr Opfer unter Androhung körperlicher Gewalt zur Herausgabe seiner Geldbörse auf. Als der 22-jährige ihrer Aufforderung nicht nachkommt, durchsuchen sie seine Kleidung. Es gelingt dem 22 Jährigen sich in eine gegenüber liegende Gaststätte zu flüchten und die Polizei zu verständigen. Eine Fahndung wird eingeleitet. Bereits kurze Zeit später wird einer der beiden Beschuldigten, ein 28-jähriger Gevelsberger, angetroffen und wegen des Verdachts des versuchen Raubes vorläufig festgenommen.. Gegen seinen flüchtigen Komplizen wird ermittelt. Täterbeschreibung: Südländisches Aussehen, etwa 20 Jahre alt, schlanke Figur, kurze dunkle Haare, trägt ein helles Kapuzenshirt und eine hellblaue Jeanshose. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 02332/9166-5000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
-Pressestelle-
Tel.: 02336/9166-1205
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454 /1205

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis