Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KR: Nachtrag zur Pressemitteilung 52 - Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos

Krefeld (ots) - Die Krefelder Strafverfolgungsbehörden fahnden mit Beschluss des Amtsgerichtes Krefeld nunmehr ...

POL-EN: Gevelsberg- Raub auf Kiosk- Wer kennt diese Personen?

Gevelsberg (ots) - Am 15.01.2019, gegen 19:00 Uhr, betraten zwei männliche Personen den Kiosk an der ...

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

25.09.2000 – 16:26

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Gegen VW Passat Kombi gefahren - Polizei bittet den Halter sich zu melden

    Schwelm (ots)

    Hattingen - Am 21.09.2000, gegen 21.45 Uhr, bog ein 18-jähriger Hattinger mit einem PKW Daihatsu Cuore von der Augustastraße nach links in die Victoriastraße ab und prallte dabei gegen den vorderen linken Kotflügel eines abgestellten weißen PKW VW Passat Kombi. Obwohl der 18-jährige am beschädigten Fahrzeug einen Zettel mit seinen Personalien hinterließ, meldete sich der Halter nicht. Auch eine weitere Nachschau kurze Zeit später verlief negativ, so dass sich der Fahrer sich am nächsten Tage zur Polizei begab. Die Polizei bittet den Halter des beschädigten Fahrzeugs sich unter der Telefonnummer 02324/9166-6000 zu melden.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis