Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Mann zeigte sich Schülerinnen in schamverletzender Weise

    Schwelm (ots) -     Schwelm - Während sich zwei Schülerinnen im Alter von 14 und 15 Jahren am 26.07.2000, gegen 20.55 Uhr, auf einer Bank in einer Parkanlage auf der Wilhelmstraße unterhielten, näherte sich ein Mann und zeigte sich ihnen in schamverletzender Weise. Als der Unhold die beiden Mädchen ansprach, flüchteten sie in Richtung Ärztehaus und verständigten sofort über Handy die Polizei. Die Schülerinnen konnten noch beobachten, wie sich der Täter in Richtung Kino entfernte. Täterbeschreibung:     Etwa 40 -45 Jahre alt, ca. 172 cm groß, kurze wellige braune Haare, Oberlippenbart, ungepflegte Erscheinung. Er war bekleidet mit einem lilafarbenen Pullover, hellblauen Jeans und hellen Turnschuhen.     Die Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer 02336/9166-0.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

Das könnte Sie auch interessieren: