Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-MG: Verrauchter Treppenaufgang in Mehrfamilienhaus

Mönchengladbach-Dahl, 12.01.2019, 20:40 Uhr, Brunnenstraße (ots) - Am Abend wurde die Feuerwehr zu einem ...

POL-ME: Verkehrsunfall mit sechs verletzten Personen - Langenfeld - 1901048

Mettmann (ots) - Am Samstagabend des 12.01.2019, gegen 19.15 Uhr, kam es im Kreuzungsbereich ...

25.07.2000 – 12:51

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: PKW geriet ins Schleudern

    Schwelm (ots)

    Ennepetal - Am 24.07.2000, gegen 15.15 Uhr, befuhr ein 23-jähriger Ennepetaler mit einem PKW Opel Kadett die Rüggeberger Straße in Richtung Rüggeberg. Während seiner Fahrt verlor der Fahrer auf der regennassen Fahrbahn in einer Rechtskurve die Kontrolle über sein Fahrzeug, geriet dabei ins Schleudern und kam auf dem linken Grünstreifen zum Stehen. Der 23-jährige blieb unverletzt. An dem Opel entstand ein Schaden von ca. 3500 DM.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizei Schwelm

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizei Schwelm

Telefon: (02336) 9166 1222
Fax:        (02336) 9166 1299

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung