Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

01.02.2010 – 12:17

Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis

POL-EN: Schwelm - Jugendliche verletzen Opfer schwer

Schwelm (ots)

Am 23.01.10 zwischen 21:30 h und 22:00 h, kommt es in der Kaiserstraße Ecke Hauptstraße, im Bereich eines dortigen Haushaltwarenmarktes, einer Tankstelle und einem Restaurant zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen. Ein Geschädigter bekommt dabei einen Tritt in den Unterleib, so dass er schwere Verletzungen im Bereich der Genitalien erleidet. Die Ermittlungen konzentrieren sich auf eine Gruppe von Jugendlichen, in der die vermeintlichen Tatverdächtigen zu suchen sind. Beschreibung der beiden Haupttäter: 1. ca. 175 cm groß, schwarze Haare, ca 15-16 Jahre alt. 2. ca 180 cm groß, Glatze, trug schwarze Jacke, etwa 17-18 Jahre alt. Die Polizei bittet um Hinweise unter der Rufnummer 02336/9166-4000.

Der Landrat des Ennepe-Ruhr-Kreises
als Kreispolizeibehörde
-Pressestelle-
Hauptstr. 92
58332 Schwelm
Tel.: 02336/9166-1222
Fax: 02336/9166-1299
CN-Pol: 07/454/1222
Mobil: 0163/3166936
E-Mai: pressestelle.ennepe-ruhr-kreis@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Ennepe-Ruhr-Kreis